Prinzipien - Vision - Hintergründe

Auf dieser Seite möchten wir dir näher bringen, was die Basis unserer Arbeit mit den Menschen und der Erde ist. Mehr zu den Hintergründen unserer Iglutouren haben wir Dir in der IgluScout-Philosophie zusammen gestellt.

Wildnisschule Allgäu
Wir sind eine ganzheitliche Wildnisschule, wir vermitteln also weit mehr als Techniken zum Leben in der Natur und Wissen. Wir gestalten in der Natur Erfahrungsräume, in denen du als Mensch dir und der Erde und allem was dich umgibt neu begegnen kannst.

Wir erachten es nicht als wichtig, alle Fertigkeiten zu erlangen, die unsere Urahnen und heutigen Naturvölker noch leben. Es ist sicherlich sinnvoll, sich mit der einfachen Seite des Lebens zu beschäftigen, um sich selbst und seine Umwelt wieder ungefiltert und echt zu erfahren. Das bietet uns das Leben in der Natur - unmittelbare und echte Erfahrungen.

Spüren wir diesen wahren Kontakt zu uns und allem was uns umgibt wieder, dann sind wir auch bereit gestärkt und zentriert in unser Leben in der modernen Welt zu gehen.

Geschichtlich betrachtet haben wir Menschen uns erst vor einem Wimpernschlag der Zeitgeschichte davon gelöst, als Teil der natürlichen Welt zu leben. Noch unsere Großeltern haben in Notzeiten ihren Speiseplan mit selbst gesammeltem aus der Natur bereichert und diejenigen die noch vor der Jahrtausendwende Jugendliche waren haben noch mit ihren Freunden in der Natur und auf den Straßen der Vororte gespielt. Heute verbringt ein durchschnittliches Kind rund 4h am Tag vor einem Monitor und 10 Minuten im Freien. Und die Konsequenzen? Man könnte zwei Kurven aufmalen die erstaunlich viel miteinander zu tun haben. Auf der einen Seite das immer ausgeprägtere Leben in einer virtuellen, sekundären, scheinbar von der Natur gelösten Realität der modernen Gesellschaft. Auf der anderen Seite die Probleme der Gesellschaft wie Zivilisationskrankheiten (als was wir rund 90% aller menschlicher Erkrankungen betrachten dürfen), Allergien, Asthma, ADS/ADHS, Umweltzerstörung, Kriege, Suchtverhalten, Machtmissbrauch…. Pauschal kann man sagen: je weiter die Menschen und die Gesellschaft sich von ihren Wurzeln, der Realität, der natürlichen Welt entfernen, desto größer die Probleme auf allen Ebenen.

Die Lösung ist offensichtlich: verbinden wir uns wieder mit der natürlichen Welt, treten wir wieder in eine wahrliche und gefühlte Beziehung mit den Pflanzen, Bäumen, Vöglen, Tieren und allem was das Leben ausmacht und verbindet, dann heilen wir damit in erster Linie uns selbst und von diesem Punkt aus auch unsere Gemeinschaften, in denen wir leben.

In der Essenz bieten wir in unserer Schule Erfahrungsraum und vermitteln Techniken, um wieder ein vollständig angeschlossener, gesunder und glücklicher Mensch in einer intakten Gemeinschaft zu werden. Der Weg dazu führt über die Erfahrungen in der Natur und unsere Verbindung zu ihr ist essentiell, um unser Potential auch als Teil der modernen Gesellschaft zu leben.

Die Zeit ist gekommen, dass wir uns aus unseren steinzeitlichen Verhaltensmustern erheben und wieder unser ganzes Potential leben. Finden wir zurück in unsere Selbstliebe und in die Liebe zu allem was ist, dann sind wir im Einklang mit dem Planeten und dann werden wir auch in den unmittelbar bevor stehenden, heftigen Veränderungsprozessen der Erde, immer beschützt und behütet sein und unseren Weg gehen können. Denn, wie ein Wissenschaftler entdeckt hat, entspricht die Schwingungsfrequenz der Erde genau der Schwingungsfrequenz eines Menschen, der Liebe und Frieden empfindet...

Das sind unsere Kernbotschaften:

  • zurück finden in den Einklang mit der Natur und den Fähigkeiten mit ihr zu Leben
  • leben aus dem Herzen und der Liebe zu uns selbst und zu allem was ist
  • leben in Selbstverantwortung und Unabhängigkeit
  • leben von Liebe und Partnerschaft und wahrem Miteinander
  • eine positive Zukunft für uns, die Erde und alle ihre Bewohner schaffen

Mögen sich alle in deiner Umgebung lichter fühlen, weil du da bist, weil du mit deinem Herzen sprichst. 

Stefan & Heike Koch

PS: Wir gehören keiner religiösen Vereinigung oder Glaubensgemeinschaft an und vermitteln in unseren Seminaren ausschließlich Botschaften und Wissen, welches wir in den verschiedensten Forschungsrichtungen, geschichtlichen Überlieferungen, Glaubensrichtungen, Philosophien und vor allem in unserer eigenen Erfahrung gesammelt haben und für essentiell und universell wertvoll erachten. Was unsere Teilnehmer davon halten - siehe Gästebuch

 

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter