Angeleitetes und begleitetes Selbststudium zur wildnispädagogischen Arbeit mit Kindern

Der wildnispädagogische Ansatz greift auf seit Urzeiten bewährte, natürliche Prinzipien zum Miteinander der Menschen und der Erziehung und Wissensweitergabe an die nächste Generation zurück. Dieser sehr praxiorientierte Fernlehrgang gibt Dir unzählige Anregungen zu diesen Prinzipien und wie Du sie im täglichen Umgang mit Kindern anwenden kannst.

Ablauf & Vorgehensweise

Im Rahmen dieses Lehrgangs bekommst du von mir Aufgaben, Tipps, Informationen, Anregungen im Coyote Teaching Prinzip (keine direkten Anweisungen, nur Empfehlungen für Vorgehens-und Sichtweisen).

Am Monatsende schickst du deine Unterlagen ein. Stellen sich während der Studienzeit Fragen ein, beantworte ich diese gern. In jedem Fall bekommst Du ein Feedback zu Dienen aktuellen Dokumentationen und Erkenntnissen.


Das Angebot ist eine Mischung aus Lernen und Erfahrungsraum und Weiterbildungscharakter. Wenn Du eine Zertifizierung wünscht, erbringe bitte einen Nachweis von einem praktischen Projekt mit Kindern (du hast es selbst geleitet z.B. ein Kindergeburtstag oder warst an einem Ferienprojekt beteiligt). Ein Praktikum ist auch bei uns möglich. Bei Interesse bitte mich ansprechen. Am Ende reiche ich dir die Urkunde: Kinder-Wildnis-Leiter/Leiterin (WA)


Themen

Die Bereiche Wissen, Handwerk, Künstlerisches, Küche, Medizin, Rituale werden verknüpft.
Außerdem gibt es pro Monat wichtige Informationen für das Wirken mit Kindern (Einzelarbeit, Gruppendynamik, begleiten von Kindern, Entwicklungsstufen, Didaktik).
 
Weitere Themen: Medizinrad als roter Faden, Kontakt zum Inneren Kind, Orientierung im Jahreslauf, Wochenroutinen, Gesundheit von Kindern, Spiele und Fitness, Theater, Rollenspiele, Spielmaterial, Traumreisen und Geschichten kreieren



Logistik & Rahmen

Beginn: jederzeit möglich

Leitung & Begleitung: Heike Koch (Mutter von zwei erwachsenen Kindern, 30 Jahre Arbeit mit Kindern, davon 10 Jahre nach dem wildnispädagogischen Ansatz)

Kommunikation hauptsächlich per E-Mail, bei Bedarf auch per Telefon oder Post

Nicht inklusive: Prozesse des inneren Weges lassen manchmal den Wunsch oder Bedarf nach intensiverer und über den Kursinhalt hinaus gehenden Austausch und Beratung aufkommen. Dieser ist gerne möglich und wird nach Absprache mit 15,- € pro 30 Minuten (Mail / Telefon) berechnet.
Schnuppermonat:               25,00 EUR
6 Monate:                         210,00 EUR
Gesamtkurs über 1 Jahr:    345,00 EUR

Buchung

Bitte direkt mit heike@wildnisschule-allgaeu.de Kontakt aufnehmen oder das Kontaktformular unten nutzen.

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.