Überlebenstraining - KrisenvorSORGE --> KrisenvorBEREITung

Die Grundbotschaft unserer Wildnisschule ist, sich wieder in Liebe mit der Erde und der natürlichen Welt zu verbinden und dazu reichen wir viele Angebote. Doch immer mehr Menschen wird bewusst, dass das Modell der globalisierten Zivilisation mit immer deutlicheren Anzeichen und hoher Wahrscheinlichkeit scheitern wird. Die Zeichen werden dringlicher, sich über eine vom Mainstream losgelöste Form der Selbständigkeit, die eigenen Bedürfnisse erfüllen zu können, ernsthafte Gedanken zu machen und entsprechende Taten folgen zu lassen.

Wildnis- und Überlebenstraining Allgäu
Wildnis- und Überlebenstraining Allgäu

Abgesehen davon legt sogar das Bundesamt für Katastrophenschutz jedem Bürger nahe, sich für mindestens 14 Tage autark versorgen zu können. Doch stelle Dir den Anstrum der Menschenmassen auf eventuell erst viele Tage nach einer Katastrophe öffnenden Versorgungsstationen vor - das sind keine Orte, an denen man gerne sein möchte und an denen wir uns sicher fühlen können. Dieses Training soll Dein Selbstvertrauen und Fähigkeiten nähren, Dich um Dich und Deine Familie selbst zu kümmern!

Der Trend der Gesellschaft geht hin zu immer mehr Abhängigkeit (Medizin, Dienstleister, Navigationssysteme, technische Geräte...), dem abgeben von Verantwortung und dem Leben in scheinbarer Sicherheit (Versicherungen, Ärzte, Polizei, staatliche Institutionen...). Absehbare Situationen in nicht weit entfernter Zukunft werden von uns erfordern, 100% Verantwortung für unser Leben zu übernehmen und alle Bedürfnisse selbst zu befriedigen bzw. idealerweise in einer Gruppe Menschen organisiert zu sein, die sich ergänzen und aufeinander achten.

In diesem Survivaltraining erfährst Du die wichtigsten Ideen und Ansätze, um Deinen persönlichen "Notfallplan" zu erstellen und erlernst wichtige Kompetenzen und Fähigkeiten, für Dich und Deine Lieben Vorkehrungen zu treffen und an einem sicheren Ort in Einfachheit mit der Natur und den Elementen leben zu können.

Lerne Grundfertigkeiten, wie Dir
Lerne Grundfertigkeiten, wie Dir "aus nichts"...
...ein kuschliges...
...ein kuschliges...
...zuhause zu schaffen
...zuhause zu schaffen

Wir legen den Fokus auf drei Szenarien

  • zuhause sein aber ohne Strom, Wasser und sonstige Versorgung von außen (Urban & City Survival)
  • für eine Zeit mit Hilfe von mitgebrachter Ausrüstung an einem sicheren Ort in der Natur leben
  • Grundlagen des Lebens draußen nur mit Naturmaterialien - Survival
Du lernst einfache Techniken der...
Du lernst einfache Techniken der...
...Nahrungszubereitung...
...Nahrungszubereitung...
...und simple Methoden der Nahrungsbeschaffung
...und simple Methoden der Nahrungsbeschaffung

Konkrete Inhalte

  • Bereit sein: anlegen von Vorräten und Anschaffung von richtiger und sinnvoller Ausrüstung
  • Orientierung & Navigation
  • Grundlagen des Lebens ohne Ausrüstung: Unterschlupf, Feuer, Trinkwasser und Nahrung aus der Natur und Zubereitung auf einfachste Art und Weise
  • die Kunst ungesehen zu bleiben, Tarnung und das Wissen der Apache-Scouts vor den Augen der anderen verborgen und sicher zu leben sowie einfachste Arten der Selbstverteidigung und des Selbstschutzes mit kreativen Mitteln
  • Psychologie des (Über)lebens - ein wesentlicher Faktor
  • Grundlagen und Prinzipien der Wald- und Wiesenapotheke und Outdoor Erste Hilfe
  • Philosophie des Lebens als Teil der Natur - mit ihr, statt im Kampf gegen sie. In der Natur zuhause sein.

Bitte beachten! Nicht enthalten: töten von Tieren und tierische Nahrung, da wir überzeugte Vegetarier sind und töten nur als Notlösung in Betracht ziehen würden.

Grundlegend bewegen wir uns um unser
Grundlegend bewegen wir uns um unser "komfortables" Basiscamp
...und beschäftigen uns hier viel mit...
...und beschäftigen uns hier viel mit...
..Wissen und Fertigkeiten
..Wissen und Fertigkeiten

Umsetzung

Der Kurs findet in und um unser Basislager im Oberallgäu statt und legt einen Fokus auf den Aufbau von Wissen und Fähigkeiten ohne Dich gezielt in extreme Situationen zu führen. Wir bereiten unsere Mahlzeiten am Feuer zu und es gibt wie immer hochwertige, regionale Bioverpflegung und wir nutzen Zelte und Schlafsäcke um uns im Lern-Komfortbereich zu bewegen. Raum und Rahmen geben Dir die Möglichkeit Dich darüber hinaus herauszufordern - Du kannst dies aber auch mit Deinem neuen Wissen und Inspiration zuhause tun. Das ein oder andere Mal sind wir auch Nachts unterwegs um lautlose und ungesehene Fortbewegung zu trainieren und eine Nacht biwackieren wir mit einfachen Mitteln in der Natur.



Für eine Nacht biwakieren wir....
Für eine Nacht biwakieren wir....
...nu rmit einfacher Ausrüstung
...nu rmit einfacher Ausrüstung
Handwerksfähigkeiten sind elementar, wenn wir auf uns selbst angewiesen sind, lerne einige Techniken kennen
Handwerksfähigkeiten sind elementar, wenn wir auf uns selbst angewiesen sind, lerne einige Techniken kennen

Leistungen & Zeiten

Komplettpaket: Vollverpflegung, Wissensvermittlung, alle notwendigen Materialien, Unterkunft im eigenen Zelt, Getränke. Nicht enthalten: Campbeitrag 20,- €

Zeitrahmen: Mittwoch Abend 19 Uhr bis Sonntag früher Nachmittag

Aktuell Terminverfügbarkeit: die beiden verfügbaren Termine sind ausgebucht, bei Interesse am Juli Termin bitte kurz melden, wir melden uns, wenn ein Platz frei wird. Bei entsprechender Nachfrage schreiben wir noch einen Termin im Sept/Okt aus - auch hier kurz schreiben, wir melden uns dann, wenn es einen Termin gibt.

Termine

von03.05.2017
bis07.05.2017
Preis380,- €
BuchungscodeSurv17-1 €
Buchungsstatus
 
von19.07.2017
bis23.07.2017
Preis380,- €
BuchungscodeSurv17-2 €
Buchungsstatus
 

Das könnte Dich auch interessieren:

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter