Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Wildnisschule Allgäu & Iglu Scout  
     
Fassung 3.0  vom 21. Dezember 2016

Präambel

Unserer Arbeit liegen natürlichen Prinzipien und gesundem Menschenverstand zugrunde. Deshalb finden Sie hier keine juristisch formulierten Paragraphen über mehrere Seiten. Wesentlich ist: wir leben von unseren Angeboten und stecken hier sehr viel Energie, Zeit und Geld hinein und sind darauf angewiesen Plätze zu verkaufen. Wir vertrauen darauf, dass Sie auch nach Regeln des gesunden Menschenverstandes agieren und dies unsere gemeinsame Basis ist. Ganz grundlegende Regeln sind hier formuliert.

 Anmeldung und Zahlung

Ihre Anmeldung ist verbindlich und durch das Eintreffen des Anmeldeformulars bei uns gültig. Die gesamte Kursgebühr ist nach Rechnungserhalt innerhalb von 14 Tagen zur Zahlung fällig. Bei einigen Angeboten erheben wir eine Anzahlung und die Restzahlung dann vor Anreise – die entsprechenden Informationen finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung / Rechnung.

Rücktritt / Stornierung / Umbuchung
Wenn Sie nach Ihrer verbindlichen Buchung wieder stornieren, berechnen wir eine Gebühr von 25,- € pro Buchungsvorgang. Haben Sie die Rechnung bereits bezahlt, überweisen wir Ihnen den Betrag abzüglich der Gebühr zurück. Wurde noch nichts bezahlt, so überweisen Sie uns bitte unter Angabe der Rechnungsnummer die Gebühr auf das u.g. Konto.

Seminare mit mehreren Modulen gelten generell als eine Einheit, somit ist bei der Klärung der Höhe des Stornierungsbetrages nur der erste Tag des ersten Moduls relevant. Dies ist in der Ausschreibung unserer längeren Angebote wie z.B. „Wildnispädagogik“ näher definiert.

Bei kurzfristigen Stornierungen gelten folgende Bedingungen: Ab zwei Wochen vor dem gebuchten Termin 50 % des Rechnungsbetrages, ab 3 Tage vor Termin 100 %. Bei Abbruch während des laufenden Angebotes erfolgt keine Rückerstattung.   Muss der Kurs vom Veranstalter abgesagt werden, werden alle bereits bezahlten Beträge voll zurück erstattet. Darüber hinaus können keine Ansprüche gegen den Veranstalter geltend gemacht werden.

Wildnispädagogik Weiterbildung
Nach Anmeldebestätigung erbitten wir eine Anzahlung von 100,- € innerhalb von zwei Wochen nach Rechnungsstellung. Der Restbetrag ist bis 4 Wochen vor Beginn des ersten Termins zu überweisen.

Ratenzahlung möglich, Modalitäten des aktuellen Zahlungsmodells sind der Ausschreibung zu entnehmen. Wegen größerem Buchhaltungsaufwand ist die Ratenzahlung etwas teurer – siehe Ausschreibung.

Stornierungsmodalitäten: ab Anmeldung ist die Anzahlung = die Stornierungsgebühr (100,- €), ab 4 Wochen vor dem ersten Termin 50% des Gesamtbetrags, ab einer Woche vor dem Termin 80% und wie üblich, nach dem Beginn der Weiterbildung 100% der Vertragssumme.

Auslandsreisen
Um unsere Reisen ins Ausland mit kleinen Gruppen anbieten zu können müssen wir uns ab Zusage finanziell auf die Verbindlichkeit der Buchung verlassen. Deshalb gilt ab dem Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (= Zusage durch uns, dass die Reise stattfindet) bei Absage 80% Stornogebühr auf die Reisekosten, ab 1 Woche vor Reiseantritt 100%. Reiserücktrittsversicherung empfohlen.

Fernlehrgänge / Heimstudium
Gelten als normaler Kurs mit einer definierten Zeitdauer in der unser Service zur Verfügung steht. Entscheiden Sie sich diesen nicht weiter zu nutzen, verfällt Ihr Anspruch auf Leistung mit dem Ende dieser Zeitdauer.

Gutscheine
Gutscheine sind ab Rechnungsdatum 2 Jahre gültig. Sie sind auf andere Personen übertragbar aber können nicht gegen Bargeld zurück getauscht werden. Haben Sie sich mit einem Gutschein für einen Termin angemeldet und treten Sie zurück, dann verfällt der Gutschein bzw. das Guthaben wird entsprechend der o.g. Stornobedingungen bei uns vermerkt und steht im Rahmen des Verfallsdatums des Gutscheins für eine weitere Buchung zur Verfügung.

Haftung
Teilnehmer sind verpflichtet den Sicherheitsanweisungen der Kursleitung Folge zu leisten. Mit der Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie für Ihre eigenen Handlungen im Rahmen der Tour oder des Kurses und deren Folgen selbst verantwortlich sind. Sollten sie mit gesundheitlichen Risiken konfrontiert sein, so informieren Sie uns bitte frühzeitig.

 

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter