Rechtlicher Hinweis

Wir sind Vertreter des gesunden Menschenverstandes und gehen automatisch davon aus, dass jeder Mensch sich seines Handelns bewusst ist und die Verantwortung für sich und sein Wirken vollständig trägt. Um dem gesetzlichen Rahmen unseres Landes aber gerecht zu werden bitten wir folgenden Hinweis zu Kenntnis zu nehmen:

Die angebotenen Leistungen erfolgen unter Ausschluss jeder Haftung und unter Ausschluss jeder Gewährleistung. Sie dienen dazu Teilnehmer anzuregen sich mit praxisbewährten Ideen auseinanderzusetzen und selbst zu entscheiden, was davon man am eigenen Körper anwenden möchte. In Zweifelsfällen oder bei bekannten medizinischen Vorgeschichten sollte vor der Anwendung von Wildkräuterwissen, Volks- und Klosterheilkunde und weiteren vermittelten Ideen und Techniken ein zugelassener Arzt konsultiert werden.

Alle angebotenen Leistungen stellen keine medizinische, psychiatrische oder psychologische Behandlung dar und sind keine Therapie. Sie können eine notwendige Behandlung bei einem Arzt oder Heilpraktiker mit entsprechenden Medikamenten nicht ersetzen. Im Rahmen der angebotenen Leistungen werden keine Diagnosen gestellt und keine Heilversprechen abgegeben.

Jeder Inanspruchnehmer von Leistungen übernimmt die volle Selbstverantwortung für sich.

Energetisches Heilen, die Verarbeitung von Heilpflanzen, beschriebene Anwendungen alter Traditionen wie Zubereitungen aus Wildpflanzen oder die volksheilkundlichen Ansätze der Gesundheitspflege, die Klosterheilkunde sowie alle angebotenen Leistung dienen ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Sämtliche Inanspruchnahmen der angebotenen Leistungen können jederzeit vom Klienten abgebrochen werden - unberührt davon bleiben die finanziellen Vereinbarungen der AGB´s, die bei Buchung aktuell sind und vereinbart wurden.

Einige der bei uns vermittelten Erkenntnisse und Inhalte sind nicht wissenschaftlich anerkannt sondern entstammen eigenen Erfahrungen oder werden aus alten und bewährten Traditionen heraus weiter gegeben. Eine Heilung kann nicht vorausgesetzt werden. Ein Heilversprechen wird nicht abgegeben. Wenn der Eindruck entsteht, dass eine bestimmte Leistung zur Behandlung von Erkrankungen geeignet wäre, so handelt es sich nicht um ein Heilversprechen sondern um persönliche Meinungen und Erfahrungen von uns bzw. weitergegebenen Traditionen (wie z.B. Volks- und Klosterheilkunde, Verarbeitung von Heilpflanzen und Wildkräutern) - welche nicht mit Sicherheit auf andere Menschen übertragbar sind.

Weiteren rechtlichen Richtlinien genügen wir im Impressum  und der Datenschutzerklärung

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter