Iglu Saisonabschluss 2017 - Danke

Am letzten Wochenende beschlossen wir die Iglusaison bei noch über 3m Schnee auf rund 2000m Höhe. Im Tal oder auch nur unter 1600m ist schon lange der Frühling eingezogen und so packen wir nun die Winterausrüstung zusammen und richten die Sommernotwendigkeiten her.

Nach sehr kaltem Januar folgte ein insgesamt sehr trockener und warmer Winter in dem es aber auch immer wieder bis in hohe Lagen geregnet hat. Wir sind jedenfalls dankbar dafür, dass wir für praktisch alle Igluaktionen genügend Schnee hatten und auch diesen Winter das Miteinander mit Grundbesitzern und Natuschutz reibungslos funktioniert hat.

Übe den ganzen Winter und auf verschiedene Plätze verteilt waren wir für den Bau von 58 Iglus verantwortlich, die inzwischen bereits von Sonne und Wärme wieder eingeebnet wurden - Hausbau ohne Spuren...

Die Termine 2018 sind ab Herbst bei uns zu finden - Danke für die gute Saison!

Saisonabschluss 2017 auf 2000m
Saisonabschluss 2017 auf 2000m
Letztes Igludorf am 2. April bei Sonnenaufgang
Letztes Igludorf am 2. April bei Sonnenaufgang

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter