Sommersonnwende

Am 21. Juni luden wir zur Sommersonnwendfeier ein. Drei mutige Menschen machten sich trotz mächtiger Gewitterstimmung auf den Weg und begingen mit uns eine bewusste Übergangszeit des längsten Tages und des höchsten Sonnenstandes des Jahres, bevor die Tage wieder kürzer werden.


Neben dem Feuer das Zentrum - Pflanzen des Sommers


Kurze blaue Fenster vor mächtigem Gewittersturm


geschützter Platz, der nach dem Ende des Rituals aber von einer
heftigen Windbö "abgebaut" wurde

Alle Infos zu weiteren Jahreskreisfesten

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter