Neujahrswünsche für unseren Planeten

Liebe Kunden und Interessenten,

zum Jahreswechsel denken wir meist darüber nach, was wir im neuen Jahr in unserem Leben alles anders machen möchten. Das tue ich auch - und ich möchte Dich einladen zusätzlich einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen.

Täglich sterben auf der Erde rund 140*1 Lebewesen unwiederbringlich aus. Warum? Die Gründe sind sicher vielschichtig - aber fast alle Gründe sind beim Menschen zu finden. Einer der Basisgründe ist sicher derjenige, dass der Mensch sich nicht mehr als Teil der Natur fühlt - glaubt, dass er die Natur nutzen und beeinflussen kann, wie er es möchte. Wie weit muss man denken um sich vorstellen zu können, wie die Qualität unserer Atemluft sich verändert, wenn der Regenwald (die "Lunge der Erde") in absehbarer Zeit weitestgehend abgeholzt ist?
Mein Wunsch für 2006: Dass mehr Menschen über die eigenen Bedürfnisse hinaus die Belange von Mutter Erde sehen und beginnen eine ganzheitliche Sichtweise zu entwickeln!

Der deutsche Mensch verbraucht statistisch 127*2 Liter Trinkwasser pro Tag. Natürlich haben wir einen Wasserkreislauf wodurch kein Wasser verloren geht - aber es wird immer kontaminierter. Bereits heute haben rund 1,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und viele von Ihnen sind mit Infektionen belastet, die sie sich durch den Kosum von verunreinigtem Wasser zugezogen haben. Bis zum Jahr 2050 wird mit einem Anstieg der Weltbevölkerung*3 von derzeit 6,5 Milliarden auf 9 bis 10 Milliarden Menschen gerechnet. Wenn wir nun einen einfachen Blick auf die Ressourcenfrage werfen: Von welchen Nahrungsmitteln und welchem Trinkwasser, auf welcher Landfläche leben wir in 45 Jahren?
Mein Wunsch für 2006: Dass mehr Menschen über die eigenen Bedürfnisse und Wünsche hinaus einen Blick für die Ressourcen dieser Erde und Ihren persönlichen Einfluss darauf entwickeln! (z.B.ganz banal damit beginnend den Wasserhahn während dem Zähneputzen nicht laufen zu lassen oder zu Fuß zum Bäcker zu gehen)

Mein Versprechen für 2006: In allen Allgäu Scout Kursen vermitteln wir Wissen zum leben in und mit der Natur und bringen Dich damit Mutter Erde wieder näher. Unser Ziel damit ist, den Menschen wieder eine ganzheitliche Basis zwischen moderner Welt und unserer Herkunft zu vermitteln. Denn was wir kennen, das respektieren wir leichter und es fällt uns schwerer, es zu zerstören.

In diesem Sinne wünsche ich Dir ein wertschöpfendes und bewußtes, erfüllendes und wachstumreiches Jahr 2006.

Stefan

*http://www.angeln-und-jagen.de/artenschutz.html  
*2 z.B. Deutschland / Franken
http://www.spd-landtag.de/aktuell/presse_anzeigen.cfm?mehr=3576  Infos auch bei http://www.quarks.de/dyn/15866.phtml und http://www.wasser.de/
*3 http://www.dsw-online.de/info-service/weltbevoelkerungsuhr.php?navanchor=1010037

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter