Free Hugs - verteile Umarmungen

In unseren Zeiten sind die Menschen ganz schön in Schwierigkeiten: keine sicheren Arbeitsplätze, mehr Singels denn je, Orientierungslosigkeit, Leid, Streit, Krieg, Mißtrauen.... die Endlosspirale ist lang und wird von den Medien eifrig weiter gedreht. Nun bin ich auf eine unglaublich einfache und dadurch kraftvolle, kostenlose und unkomplizierte Gegenbewegung aufmerksam geworden, die das Zeug hat die Welt zu verändern. Der Slogan ist "Free Hugs", was soviel wie "Umarmung ohne Gegenleistung" bedeutet.

Die Idee: Du stellst Dich mit einem Schild mit der Aufschrift "Free Hugs" und vielleicht einer deutschen Ergänzung an einen frequentierten Platz und verteilst Umarmungen und damit Deine menschliche Nähe an alle, die gerade eine Umarmung brauchen. Wie genau Du es machst ist Dir überlassen - es zählt die Idee. Je bekannter der Slogan "Free Hugs" dabei wird, desto leichter und akzeptierter wird diese Form der Zuwendung in der Zukunft. Viel Spaß und gute Erfahrungen* dabei!

Meine persöhnliche Erfahrung: Alleine los zu ziehen kann frustig sein, weil viele Menschen erst mal nicht verstehen, was Du willst. Geh am besten zu zweit oder zu dritt - ich bin auch gerne und immer wieder bereit mitzugehen - melde Dich einfach bei mir! 

Infos zu Idee und Kampagne bei:

 


Foto: freehugscampaign.org

* Ich weise hier nur auf eine Idee hin von der ich überzeugt bin, deren Umsetzung aber Deiner Verantwortung und Deinem gesunden Menschenverstand unterliegt.

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter