Aktivitäten im Juli - Bilder & Worte des Dankes

Der Juli steht für Kommunikation und Austausch - wir ritten die Welle der Juli Energie in vollen Zügen und hatten kaum freie Tage. Wir durften mehrere Schulklassen & eine Ministrantengruppe betreuen, das Waldläufer Jahreskreis Sommerseminar geben und waren als Aussteller auf den Allgäuer Gartentagen im Park des Klosters Irsee. Zusätzlich fanden noch in Zusammenarbeit mit den Gästeämtern in Fischen und Unterjoch Kinderferienprogramme statt. Ein anstrengender und erfüllter Monat voller eindrücklicher und berührender Begegnungen geht zu Ende - hier einige Worte und Bilder:

Wildniswochenende 3. bis 5. Juli
Mit nur 3 Teilnehmern, weniger Inhalten und mehr Erlebnis- und Naturzeit haben wir für dieses Wochenede zusammen mit den Teilnehmern eine neue Form gefunden



Jahreskreis Sommer 8. bis 12. Juli
diesem haben wir einen eigene Seite gewidmet

Zwei 6. Klassen des Georg-Büchner Gymnasiums Winnenden
Tagesprogramm, 15. & 16. Juli an der Jugendherberge Oberstdorf Kornau





Gartentage im Park des Klosters Irsee 18. & 19. Juli
Unser neuer Holzpavillion, Eintopfküche, Bannock Fladenbrot aus der Pfanne, leuchtende Kinderaugen, eine berührende Führung zu Pflanzenkommunikation und kostbare Stunden im Gefühl von wilder Familie rund um die Feuerstelle prägten diese Tage







Wildnis Klassenfahrt Schiller Gymnasium Steinheim
Im Kleinwalsertal 20.  bis 23. Juli - die langsame Entwicklung von "Stadtkindern" zu "Kindern der Erde"








 
26. Juli Ministrantengruppe aus Großkotzenburg
Bei traumhaftem Wetter im Kleimnwalsertal: Waldläufer Unterschlupf, Feuer, Wasser, Wahrnehmung und Wildnisküche an einem intensiven Tag







27. Juli Wildnis Kindertag in Fischen
In Zusammenarbeit mit der Gästeinformation in Fischen, ein Tag eintauchen in das Wissen der WaldläuferInnen. Nach rund 5h war es soweit und die 10 Kids zwischen 7 und 14 Jahren ließen los und wurden Teil der Natur...





29. Juli Wildnis-Schnuppertag für Kids in Unterjoch
Vom Verkehrsverein Unterjoch wurden wir eingeladen 4 Stunden Kinder-Naturwissen anzubieten. Mit 6 Kids, darunter unser jüngster Waldläufer Jona (4), zogen wir durch die Wälder und an den Bach - mit, für diese kurze Zeit, erstaunlich tiefem eintauchen in die Welt der Pflanzen, des Feuers und des Wassers.





Danke für das viele Vertrauen, die schönen Begegnungen und die wunderbare Natur, die wir zeigen und selbst erfahren durften. Danke für die Fülle!
Stefan & Heike

Danke für den Kommentar von Renate:

Als ich diese Berichte und Bilder sah
öffnete sich mein Herz und ich fühlte Liebe und Frieden
danke für euer Engagement .....
ihr seid zwei wundervolle Lichtwesen....
 
Alles Liebe
Renate


Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter