Abschluss Sommersaison

Spontan beschlossen wir heute das Sommercamp abzubauen und viele Kisten Ausrüstung ins Lager zu transpotieren. So war der Monatsübergang von Oktober (Loslassen) zu November (Stille, Tod, Abschied) für uns die nahtlose Brücke zum Ausklang dieser Saison.

An dieser Stelle auch herzlichen Dank an Rolf Güthlein.
Rolf hat im Sept./Okt. bei uns ein Praktikum gemacht und wir freuen uns sehr, dass er in dieser Zeit so klar seinen Weg erkennen konnte. Am 1. November beginnt seine Selbstständigkeit als Wildnis- und Outdoor Trainer.
Mögen Liebe und Respekt dir Wegweiser sein, wohin dein Pfad dich auch führt. Im Herzen verbunden freuen wir uns, dass auch unsere Arbeit durch Rolfs Erfahrung und Energie bereichert wurde/wird.

Kostbar
waren sie
diese Stunden und Tage,
waren Geschenk
wie die Rosen heut`,
welche lagen in meinen Händen
als ich ging…

Ich ließ sie am Ort,
Dank bekundend -
für alles was mir gegeben,
für alles was mir geschah.

Ich bewege mich,
bin im Kreislauf des Jahres
und weiß:

Ich bin, die Liebe bleibt, wir sind EINS.

Heike Koch
Langenwang, den 31.10.2008

 


"Ex-Praktikant" Rolf, Heike und Stefan

 

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter