Wanderführungen Allgäu

Auf Basis unserer tiefen Naturverbindung und guten Ortskenntnisse der Allgäuer Alpen bieten wir geführte Wanderungen auf individueller Basis an. Je nach Gruppengröße, Anlass und Wünschen stehen vor allem wir vom Kernteam der Wildnisschule, also Stefan und/oder Heike Koch zur Verfügung. In unserem Netzwerk sind wir mit vielen weiteren regionalen Führern verbunden und können auch entsprechend weiter vermitteln.

Wir wollen hier weniger feste Routen und Termine anbieten, als vielmehr auf Möglichkeiten aufmerksam machen um dann individuell mit Ihnen bzw Ihrer Gruppe eine Wanderung zu vereinbaren.

Heike Koch Wanderführerin

Wanderführerin Heike Koch Allgäu

Heike Koch, Jg 65, Wanderführerin: Natur- und Wildnispädagogin seit 2008, Allgäuer Widkräuterführerin seit 2013, ausgebildete Wanderführerin für den Naturpark Nagelflukette (2013-2015). Ihre Schwerpunkte liegen mehr im Detail und im Kleinen und Feinen. Es geht weniger um große Strecken als vielmehr darum, entlang des Weges die unzähligen kleinen Naturschätze zu entdecken, Pflanzen kennen zu lernen, Ausblicke zu genießen, Fotos zu machen, Besondere Plätze abseits der Menschenströme zu entdecken. Ein weiterer großer Schwerpunkt bei ihr ist es, Kindern tolle Zeiten mit einfachsten Mitteln in der Natur zu verschaffen, spielerisch zu entdecken, mit Naturmaterialien zu basteln, sich mit der Natur zu verbinden.

Stefan Koch Wanderführer

Wanderführer Stefan Koch Allgäu

Stefan Koch, Jg 77, Wanderführer: Outdoor Trainer und Guide für diverse Outdoorsportarten seit 1998, staatl. gepr. Bergwanderführer (Tirol), mehrere Alpenüberquerungen, Touren und kleinere Expeditionen vor allem in Skandinavien, mehrere Jahre aktive Teilnahme an Abenteuer- und Orientierungsrennen, Wanderführer für den Naturpark Nagelfluhkette. Seine Schwerpunkte liegen durchaus auch in der tiefen Naturverbindung und dem Wertschätzen von kleinräumiger Natur, Bäumen, Pflanzen und Tieren. Entsprechend seiner Vita sind aber auch längere und sportlichere Touren möglich (Sommer und im Winter auch mit Schneeschuhen), Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten zum Leben in der Natur, Orientierung, Trekking, Wildniswissen.

Möglichkeiten

Von kleineren Spaziergängen mit Einblicken in die hier heimische Flora und Fauna über Familienwanderungen mit Naturentdecker-Aspekten bis hin zu Mehrtagestouren mit Hüttenübernachtung oder mit exklusiven Biwaks in freier Natur (natürlich im Rahmen aller Regeln des Naturschutzes) ist vieles möglich - sprechen Sie uns gerne an!

Aktuelle konkrete Angebote für geführte Wanderungen in den Allgäuer Alpen und im Naturpark Nagelfluhkette - oder einfach Anfragen (Formular weiter unten)

  •     Biwaktour Erwachsene mit einer Übernachtung
  •     Biwaktour für Familien mit einer Übernachtung
  •     "Fluchtrucksack" Wochenende

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Kontaktformular

Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Dann schreib uns eine E-Mail an info@wildnisschule-allgaeu.de oder nutze das nachfolgende Kontaktformular.
(* = Pflichtfelder)

Anmeldung zum Newsletter